Unsere Biere

Landbier

Die fränkische Alternative für Pilstrinker.

Handwerklich gebraut nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Feinwürzige Malznoten vereinen sich mit prägnanter Hopfenaromatik zu einer golden glänzenden Bierspezialität. Deutlich gehopft mit bestem Tettnanger Aromahopfen entsteht ein vielschichtiges und elegantes, helles Landbier mit deutlichem Hopfen-Charakter: Erfrischend, spritzig, trinkig, macht Lust auf mehr.

Bierstil Helles Vollbier, Lager, untergärig
Alkohol 4,9% Vol. alk.
Hopfen Tettnanger Aromahopfen
Malz Gerstenmalz
Farbe Helles Goldgelb
Nase Erfrischend hopfig, fein malzig
Gaumen Malzbetonte Fruchtnoten mit kräftig-hopfigem Nachtrunk
Mundgefühl Spritzig mit malziger Fülle
Trinktemperatur 7-8 Grad
Essensbegleitung Helles Fleisch, Huhn, Pute, milder Käse, fruchtige Desserts
Verfügbarkeit Ganzjährig

Kellerbier

Fränkischer Klassiker auf jedem Bierkeller.

Handwerklich gebraut nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Animierende Frische, reife Fruchtnoten und dezente Röstmalzsüße zeichnen dieses süffige Kellerbier aus. Deutliche Hopfenaromatik verleiht dem Bier Eleganz und Tiefe. ‚So wie früher’ schmeckt das traditionell oberfränkische, leicht dunkle Kellerbier zur deftigen Brotzeit auf dem Bierkeller genauso wie zuhause.

Bierstil Dunkles Vollbier, untergärig
Alkohol 5,0% Vol. alk.
Hopfen Tettnanger Aromahopfen
Malz Helles und dunkles Gerstenmalz, Röstmalz
Farbe Dunkler Bernstein
Nase Fruchtig-malzig, feine Hopfen- und Röstmalznoten
Gaumen Frisch-malzig, feine Frucht-, Röst- und Hopfenaromen
Mundgefühl Vollmundig mit feiner Frische
Trinktemperatur 7-8 Grad
Essensbegleitung Fränkische Brotzeiten, Schäufele, Schweinebraten, Obatzda, Käse
Verfügbarkeit Ganzjährig

Hefeweizen

Erstes Hallerndorfer Hefeweizen (1988)

Handwerklich gebraut nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Reife Fruchtaromen nach Banane, Aprikose und Pfirsich stehen im Fokus dieses vollmundigen, hellen Hefeweizens. Feine Noten von Hefe, Getreide und Gewürzen verleihen dem Bier zusätzliche Aromenvielfalt. Durch seine animierende Frische und Spritzigkeit ein Genuss zu jeder Jahreszeit.

Bierstil Helles Hefeweizen, obergärig
Alkohol 5,0% Vol. alk.
Hopfen Tettnanger Aromahopfen
Malz Weizenmalz, Gerstenmalz
Farbe Heller Bernstein, naturtrüb
Nase Banane, Pfirsich, Aprikose, Getreide und Hefe
Gaumen Reife Früchte, vor allem Banane, Pfirsich, Aprikose und Malz
Mundgefühl Vollmundig-weich mit feiner Frische
Trinktemperatur 7-9 Grad
Essensbegleitung Suppen, Kalbsbraten, Schweinebraten, Schnitzel, Bratwürste
Verfügbarkeit Ganzjährig

Hausbrauerbier

Traditionsreiches fränkisches dunkles Landbier

Handwerklich gebraut nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Einst war es das Recht der Landbevölkerung, steuergünstiges Bier zu brauen oder brauen zu lassen. Im Zeichen dieser Tradition entsteht das Hausbrauerbier nach historisch überliefertem Rezept. Frische und Süffigkeit mit herben Röstmalz- und Hopfennoten unterscheidet dieses leicht dunkle Bier vom malzig-süßen, bayerischen Dunkel. Naturtrüb abgefüllt und animierend trinkig.

Bierstil Dunkles Kellerbier, naturtrüb, unterfärig
Alkohol 5,0% Vol. alk.
Hopfen Tettnanger Aromahopfen
Malz Helles und dunkles Gerstenmalz, Röstmalz
Farbe Dunkler Bernstein, naturtrüb
Nase Fruchtig-malzig, feine Hopfen-, Röstmalz- und Hefenoten
Gaumen Frisch-malzig, feine Frucht-, Röst- und Hopfenaromen
Mundgefühl Vollmundig, dezent spritzig
Trinktemperatur 7-8 Grad
Essensbegleitung Fränkische Brotzeiten, Schäufele, Schweinebraten, Obatzda, Käse
Verfügbarkeit Ganzjährig

Rauchbier

Elegante Spezialität aus Oberfranken

Handwerklich gebraut nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. In der Tradition oberfränkischer Rauchbiere in und um Bamberg zeichnet sich das Hallerndorfer Rauchbier durch animierende Frische und eleganten Einsatz von Rauchmalz aus. Eine harmonische Verbindung von fruchtigen Malznoten, feiner Hopfenbittere und dezenter Rauch- und Röstaromatik regt zum Weitertrinken an. Mehrfach prämiert beim European Beer Star®.

Bierstil Dunkles Rauchbier, untergärig
Alkohol 5,0% Vol. alk.
Hopfen Tettnanger Aromahopfen
Malz Gerstenmalz, Gerstenrauchmalz
Farbe Kupfer
Nase Fruchtiges Malz und feine Rauchnoten nach geräuchertem Schinken
Gaumen Malzig-fruchtige Süße, feine Röst-, Rauch- und Hopfennoten
Mundgefühl Spritzig mit dezenter Vollmundigkeit
Trinktemperatur 8-10 Grad
Essensbegleitung Geräucherter Fisch, Brotzeiten, Grillfleisch, Wild, Schmorbraten
Verfügbarkeit Ganzjährig

Plopp

Eine kleine Flasche, ganz Groß

1. Flasche mit der linken Hand festhalten.
2. Mit der rechten Hand den Bügelverschluss öffnen. ACHTUNG: Das ‚Plop-Geräusch’ ist normal - nicht erschrecken!
3. Flasche zum Mund führen und wie gewohnt genießen!
Helles Landbier mit deutlichem Hopfen-Charakter: Erfrischend, spritzig, trinkig, macht Lust auf mehr.

Bierstil Helles Vollbier, Lager, untergärig
Alkohol 4,9% Vol. alk.
Hopfen Tettnanger Aromahopfen
Malz Gerstenmalz
Farbe Helles Goldgelb
Nase Erfrischend hopfig, fein malzig
Gaumen Malzbetonte Fruchtnoten mit kräftig-hopfigem Nachtrunk
Mundgefühl Spritzig mit malziger Fülle
Trinktemperatur 7-8 Grad
Essensbegleitung Helles Fleisch, Huhn, Pute, Salate, milder Käse, fruchtige Desserts
Verfügbarkeit Ganzjährig