Nachhaltigkeit

2021

  • Planung einer betriebseigenen Kläranlage mit Biogasgewinnung und CO2-neutraler Eigenstromerzeugung
  • Bau Misch- und Ausgleichstank
  • Auftragsvergabe an die Firma FlexBio
  • Inbetriebnahme der Flexbio - Kläranlage November 2021
  • Planung PV-Anlage zur Eigenstromgewinnung auf Bestandsgebäuden.

2020

  • Beauftragung einer unabhängigen fachlichen Analyse des betrieblichen Abwassers der Brauerei Rittmayer
  • Planung eines Misch- und Ausgleichstanks
  • Abgabe der fachlichen Analyse an die Gemeinde Hallerndorf und den Abwasserzweckverband
  • Beauftragung Misch- und Ausgleichstank

2017

  • Mitglied bei "Pro Mehrweg" zum Erhalt und Schutz des Mehrwegkreislaufes für Getränkeverpackungen

2016

  • Einführung eines eigenen Energie- und Abfallkreislaufes (u.a. zur zertifizierten Unterstützung der regionalen Landwirtschaft mit Futtermitteln aus Biertrebern)

2013

  • Eröffnung des Neubaus der Brauerei Rittmayer als eine der umweltfreundlichsten Brauereibetriebe in Bayern.
    • Hiermit verbunden ist:
      • Umstellung von Ölheiz- zu Holzhackschnitzelheizanlage :
        Einsparungen von ca. 140.000 Liter Heizöl pro Jahr durch Verwendung von klimaneutralen Holzhackschnitzeln als primären Energieträgern
      • Umstellung des Strombezuges zu Strom aus Wasserkraft
      • Einführung eines Energiesparprogrammes durch Prozesswärmerückgewinnung Wärmekreislauf (Wärmespeicher)

2008

  • Umstellung von Ölheiz- zu Holzhackschnitzelheizanlage in der Gastwirtschaft der Brauerei Rittmayer.

2005

  • Einführung einer Stickstoffgewinnungsanlage zur CO2-Einsparung (Einsparvolumen von ca. 130 Tonnen pro Jahr)